Movies & Medicine

Um den trockenen Medizinalltag aufzulockern zeigen wir zu diversen Krankheiten oder aktuellen Themen wie z.B. HIV/AIDS, Entwicklungshilfe etc. verschiedene Filme, die im Anschluss daran mit Experten aus den jeweiligen Fachbereichen diskutiert werden. Dieses Programm ist eine abwechslungsreiche Herangehensweise an die zahlreichen Krankheitsbilder, die den Medizinstudierenden im Laufe ihrer Lehrbahn unterkommen. Zu den aktuellen Movies&Medicine Themenabenden zählten z.B. „We were Rebels“, ein Film über den Süd-Sudan mit dem Themenschwerpunkt Entwicklungshilfe oder auch „Black Swan“, der psychiatrische Krankheiten thematisiert. Falls ihr Fragen zu Movies & Medicine habt oder euch gerne an der Organisation beteiligen würdet, schreibt uns!