March Meeting 2016 – IFMSA 65th General Assembly

St. Pauls Bay, Malta

GA: Tag 7 – Post GA Blues

08. März – Nach einer sehr, sehr kurzen Nacht heißt es Abschied nehmen und den Heimweg antreten. Um 8 Uhr ging es ein letztes Mal runter in den Essenssaal. Dabei wird jede und jeder umarmt, den man in den letzten Tagen kennen lernen durfte und sich lebewohl gesagt. Direkt im Anschluss heißt es auf in den Bus und Richtung Flughafen. Auch hier immer noch das selbe Spiel: Umarmen, sich alles gute wünschen und weiter Richtung Flugzeug schlurfen.

In Frankfurt angekommen verabschieden wir uns dann auch von den Letzten und Anna, Lisa und Ich machen uns auf zum Flieger Richtung Wien. Zum Glück hatten wir nur eine Stunde Aufenthalt und konnten ohne große Verzögerung direkt weiter fliegen.

IMG-20160308-WA0001
IMG-20160308-WA0014

In Wien angekommen heißt es dann nur noch nach Hause, Schlafi an und erst mal 12 Stunden durchschlafen. Eeendlich! Das eigene Bett war doch ein Luxus, den ich vermisst habe auf Malta.

IMG-20160308-WA0002
IMG-20160308-WA0009
IMG-20160308-WA0010

Mittlerweile durfte ich schon zwei Mal wieder im eigenen Bett schlafen, aber so ganz hab ich den Schlafmangel doch noch immer nicht ausgeglichen. Dafür blinkt mein Handy alle paar Minuten auf, da einem immer noch Leute Freundschaftsanfragen schicken oder wieder jemand Bilder aus den Sessions in unsere Facebookgruppe postet. Zwar bin ich wirklich erst kurz wieder daheim, aber die gute Stimmung und einige Menschen fehlen mir jetzt schon wieder und ich fiebere den nächsten nationalen, wie internationalen Treffen entgegen.

Janis Körber