General Assembly

[two_third padding=“0 20px 0 0″]

Die General Assembly (GA; zu dt. Generalversammlung) der IFMSA ist eine der größten von jungen Leuten organisierte Veranstaltung der Welt. Sie findet zwei Mal im Jahr – einmal im März (March Meeting), einmal im August (August Meeting) – statt und bringt über 800 Medizinstudierende aus mehr als 100 Ländern zusammen. Das gastgebende Land wird auf dem entsprechenden Treffen im Jahr zuvor von den National Member Organisation, wie die AMSA eine ist, gewählt. Dadurch wird gewährleistet, dass dem Organization Committee genügend Zeit gegeben ist um eine vollständige und reibungslose Konferenz stattfinden zu lassen.

Die GA soll junge angehenden Mediziner_innen, welche sich noch im Studium befinden, dazu bringen sich weltweit zu vernetzen, gemeinsame Ideen zu erarbeiten und sich vor allem auszutauschen. Dazu gesellt sich noch die Möglichkeit seine eigenen Softskills in den Bereichen Führungsstärke oder Organisation zu verbessern und natürlich nicht zuletzt auch die sprachliche Komponente, da die Konferenz auf Englisch stattfindet.

[/two_third]

Natürlich braucht jede Organisation auch einen Vorstand der sie leitet. Dieser wird immer auf dem March Meeting gewählt, wohingegen der Rest vom Team of Officials und die Mitglieder des Supervising Council beim August Meeting gewählt wird um für ein Jahr die Geschicke der Föderation zu leiten.