AMSA_SCOPH_Logo_cmyk

SCOPH – Standing Committee on Public Health

Unter der Abkürzung SCOPH versteckt sich unser Standing Commitee on Public Health, also Bereich für die öffentliche Gesundheit. Ganz nach dem Leitspruch „think global act local“, versuchen wir einen Blick auf das große Ganze zu bekommen um dann lokal, bei uns in Österreich, den ersten Schritt in eine bessere Welt zu setzen. Durch die Kooperationen mit internationalen Entwicklungs-Projekten bekommen Studierende einen neuen Zugang zum Thema Public Health und sehen Probleme und deren Lösungsansätze aus einem ganz anderen Blickwinkel. Außerdem versuchen wir durch unsere lokalen Projekte die hiesige Bevölkerung aufzuklären und sie aufmerksam auf öffentliche Gesundheitsrisiken zu machen:

  • Internationale Entwicklungs-Projekte
  • Grips statt Chips
  • Aufklärung gegen Tabak / Education Against Tobacco
  • HerzKreisLauf
  • Teddybären Krankenhaus
  • Vampires Cup
  • Drück mich! / Hand aufs Herz!
  • (K)now me! – Mental Health for students

Wenn Ihr Interesse habt bei einem von unseren Projekten und Programmen mitzumachen    oder euch das Team Public Health interessiert, dann meldet euch einfach unter npo@amsa.at oder unter scoph@amsa.at.

Ansprechperson:

Anna Herzig
National Public Health Officer
npo@amsa.at oder scoph@amsa.at