AMSA_SCORP_Logo_cmyk

SCORP – Standing Committee on Human Rights and Peace

Das Standing Committee on Human Rights and Peace beschäftigt sich mit den Themen Menschenrechte, Flüchtlinge, Menschenhandel, Mentaler Gesundheit und vielem mehr. All diese Themen sind, und das vielleicht zurzeit mehr denn je, auch bei uns in Mitteleuropa sehr aktuell. Unser Ziel ist es Medizinstudierende zu motivieren aktiv Menschenrechte zu bewerben und  zu schützen. Gerade die Sensibilisierung spielt eine große Rolle, da man im Laufe seiner medizinischen Karriere öfters mit genau diesen Themen konfrontiert wird, zum Beispiel durch hilfesuchende Menschen ohne Krankenversicherung und Aufenthaltsstatus, Migranten ohne Deutschkenntnisse oder häuslicher Gewalt. Mit verschiedenen Workshops, Infoabenden, Diskussionsrunden und spannenden Vorträgen bringen wir diese wichtigen Themen näher an unsere Mitstudierenden und Interessenten. Einige unserer spannenden Projekte sind:

  • Human Rights Trainings Day
  • Make Punsch not War
  • Boxmas
  • Frag Nach, denk Nach
  • Tag gegen Rassismus
  • Interne Fortbildungen
  • Impfaktion Flüchtlinge

Wenn auch du mehr über die Vielfalt von SCORP erfahren möchtest, oder selber Ideen für Projekte hast, melde dich jederzeit bei uns unter scorp@amsa.at.

Ansprechperson:

Daniela Kresse
National Officer on Human Rights and Peace
norp@amsa.at oder scorp@amsa.at